Wetten im Wintersport

Der Sommer ist zwar noch im vollem Gange, doch ehe man sich versieht ist es Herbst und bald schon Zeit für den Wintersport. Es finden keine Sommersportarten statt, auf die man wetten kann, also muss man sich nach etwas Neuem umsehen. Wetten im Wintersport sind hierfür eine sehr gute Alternative. Die Saison für Skifahren, Biathlon, Snowboard und Co steht schon in den Startlöchern. Welche Sportarten es gibt und worauf man beim Wetten achten muss, erfahrt ihr hier in diesem Artikel.

Was gehört alles zum Wintersport?

Der Begriff Wintersport kann weit ausgedehnt werden. Viele Leute verstehen die unterschiedlichsten Sachen als Wintersport. Für manche ist es mit dem Schlitten den Berg runterfahren und für andere ist es der Ski Slalom Lauf. Doch auf welche Wintersportarten kann man Wetten abschließen? Die bekanntesten Sportarten sind dabei Skifahren, Bobfahren Ski Alpin, Skispringen und Biathlon. Diese Sportarten sind den meisten wohl bekannt. Weitere Sportarten sind Eishockey, Eiskunstlauf und Snowboardfahren. Welche Sportarten die Wettanbieter zur Verfügung stellen, ist aber ganz ihnen überlassen. Meist werden die bekannten Sportarten wie Langlauf, Nordische Kombination und Alpine Disziplinen angeboten und eine Auswahl der Spezielleren, welche dem Anbieter gefallen. Randsportarten wie Eiskunstlauf, Eisschnelllauf und Bobrennen sind deshalb eher selten im Wettprogramm zu finden. Während den Olympischen Winterspielen steigt die Auswahl des
Wettprogramms erheblich, sodass man auch auf Randsportarten wetten kann.

Wettquoten beim Wintersport

Zwar ist das Angebot der möglichen Wetten im Wintersport ziemlich beschränkt, doch es bieten sich ungewöhnlich gute Gewinnchancen. Insbesondere Tipps auf den Sieger sind meist als Surebets möglich und man kann auf mehrere Sieger tippen. Oft sind daher Wettquoten von über 15,0 möglich – so bieten sich jede Saison unglaubliche Chancen. Um das Risiko etwas einzuschränken kann man nicht nur auf den Sieger setzen, sondern hat auch noch weitere Möglichkeiten. Man kann auf einen Platz auf dem Podest tippen, auf einen Rang unter den ersten Sechs oder dass der Athlet in die Top10 kommt. So kann es sogar passieren, dass im besten Fall alle vier Wetten aufgehen, was zu einem hohen Gewinn führt.

Tipps und Hinweise

Bei Wetten auf Wintersportarten sollte man aber darauf achten, dass das Einsatzniveau je nach Gewinnmöglichkeit angepasst wird. Auch sollte man sich ausreichend informieren und das Leistungsniveau der Sportler in Betracht ziehen. Je nach Form der Athleten können dann entsprechend Wetten getätigt werden. Ein weitere wichtiger Hinweis ist sich gut über den Sportler und seine Lieblingsdisziplinen zu informieren. Denn in diesen Disziplinen sind die Sportler meist noch motivierter das Rennen zu gewinnen.

Eishockey

Eishockey – der beliebteste Sport in Kanada und den USA. Dieser Sport zählt zum Standardprogramm jedes Wettanbieters. Man kann nicht nur auf Spiele der Nationalmannschaften bei Europa- oder Weltmeisterschaften setzen, sondern auch auf den nationalen Spielbetrieb in Deutschland, Skandinavien, Tschechien, Amerika und Kanada. Die Saison der amerikanischen NHL dauert von Oktober bis April und bietet so einen langen Zeitraum für Wetten an. Es gibt daher eine Vielzahl an möglichen Wetten und Auswahlmöglichkeiten.

Wettanbieter

Möchte man Wetten auf den Wintersport platzieren, sollte bei der Auswahl des Wettanbieters auf verschiedene Dinge geachtet werden. Natürlich gelten dieselben Auswahlkriterien wie bei anderen Wettplatzierungen. Man sollte auf die Auszahlungsgrenzen achten, die Datenschutzerklärung genauer anschauen, mögliche Boni bei Anmeldung und besonderen Events beachten und die Seriosität des Anbieters überprüfen. Findet man dann einen seriösen Anbieter mit guten Wintersportwetten, steht einer guten Wette nichts mehr im Wege.

Related Posts

Kurze Übersicht über die Olympischen Winterspiele 2018

Südkorea hat zum ersten Mal in der Geschichte die Olympischen Winterspiele organisiert und die Wettbewerbe wurden in Pyeongchang ausgetragen. Sportler

Skispringen trainieren – Wie man anfangen sollte

Skispringen, der Sport der Überflieger – Wer träumt nicht davon einmal im Leben fliegen zu können und die Wolken zu