Über den Skilanglauf

Der nächste vorstehende Winter bringt bei vielen Wintersportlern die erneute Lust und Freude auf viele Wintersportarten. Das Ski- und Snowboard fahren, das Schlittschuhlaufen, der Skilanglauf, das Eishockey und noch vieles mehr. Wintersportarten sind in vielen Ländern sehr beliebt und bringen viele Menschenmassen an schönen oder auch weniger schönen Schneetagen raus, um Sport zu treiben. In diesem Artikel geht es speziell über die beliebte Wintersportart, dem Skilanglauf.

Was ist Skilanglauf?

Der Skilanglauf ist eine Art des Skifahren. Zwischen den beiden Sportarten gibt es viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede. Der Unterschied zum Skifahren liegt darin, dass beim Skilanglauf nicht nur Hang abwärts, sondern auch bergauf oder horizontal durch den Schnee geleitet werden kann. Diese Wintersportart entstand in Skandinavien und gilt als beliebtester Sport in Norwegen, Finnland und Schweden, aber auch in vielen Ländern Europas.

Die Geschichte des Skilanglaufs

Über die Existenz der heutigen Wintersportart Skilanglauf wurde bereits Mitte des 16. Jahrhunderts geschrieben. Das Skilanglaufen wurde in den skandinavischen Ländern zunächst als Transportmittel genutzt, um Lebensmittel zu transportieren, da weite Strecken hier über einen längeren Zeitraum mit Schnee bedeckt sind. Bereits Mitte dieses Jahrhunderts fanden die ersten Skilanglaufwettbewerbe in Norwegen statt. 

Das Skilanglaufen hat bis heute bei den Olympischen Winterspielen eine besondere Stellung. Olympisch ist die Wintersportart seit den ersten offiziellen Winterspielen 1924. Die Strecken und Wege des Rennens wurden aber immer wieder neu konzipiert.

Den Weg nach Europa machte der Skilanglauf erst relativ spät, nämlich erst Mitte des 19. Jahrhunderts. Daraufhin wurde der Sport immer mehr bekannt und viele Sportler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten Freude am Skilanglauf. 

Skilanglauf Lernen

Aufgrund der natürlichen Bewegungen im Schnee benötigt es keine besonderen Fähigkeiten sich fortzubewegen. Somit ist der Anfang beim Lernen von Skilanglauf nicht unbedingt schwer. Um sich einige Schritte im Schnee fortzubewegen, braucht es zunächst nur wenig Übung. Beim Fortschreiten ist es dann wichtig nicht zu schnell anzusetzen, sondern sich langsam zu steigern.

Skilanglauf – eine der gesündesten Sportarten der Welt

Das Skilanglaufen ist eine der gesündesten Sportarten weltweit. Der ganze Körper wird angesprochen und gleichermaßen trainiert. Arme, Beine und Rücken, es werden fast alle Muskelgruppen, also allmählich jeder einzelne Muskel, beansprucht und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Der Skilanglauf ist eine Kombination aus Ausdauertraining und Muskelarbeit. So kann Skilanglaufen natürlich auch sehr anstrengend sein. Das besondere aber ist, dass jeder Skilangläufer / jede Skilangläuferin individuell in seinem / ihrem Tempo voranschreiten kann. Aber dennoch gilt es zu beachten, dass es auf das richtige Maß ankommt.

Darüber hinaus ist man an der frischen Luft mitten in der Natur, in Wäldern, an Seen und auf Feldern.  Das ist gesundheitlich sowie seelisch für den Körper sehr wertvoll. Die frische Luft reinigt das Blut und die Lungen und stärkt das Immunsystem. Durch die schöne Landschaft und die Ruhe wird der Kopf frei und man kann sich entspannen.  

Die Skilanglauf – Ausrüstung

Genau wie beim Skifahren gibt es unterschiedliche, individuelle Skilanglauf Ausrüstung. Dabei sind das Gewicht, die Größe, das Können und die Technik des Sportlers sowie die Schneebedingungen relevant, um ein optimales Erlebnis zu erlangen. Beim Skilanglauf werden natürlich Ski und Schuhe benötigt. Ebenfalls wichtig sind Skistöcke, um sich entsprechend fortzubewegen. Dazu benötigt man, da man Skilanglauf im Winter betreibt, auch entsprechende funktionelle Skilanglaufbekleidung wie Skianzug, Handschuhe und für die Sturzgefahr voraussichtlich einen Skihelm.  Im Vergleich zum Skifahren ist beim Skilanglauf die Ausrüstung sehr leicht. Sie wiegt nur wenige Kilo, wohingegen eine Skiausrüstung schon mal mehrere Kilo wiegen kann. 

Related Posts

5 ungewöhnliche Wintersportarten, die du ausprobieren musst

Sobald die ersten Schneeflocken fallen, schlägt das Herz von Wintersportlern höher. Schließlich gibt es einige Sportarten, die nur dann funktionieren,

Einzigartige Athleten, die ihre Sportart neu geformt haben

Von Zeit zu Zeit treten Sportler auf der Bildfläche auf, die nicht einfach nur besonders erfolgreich sind, sondern die auch

Die besten Wintersportziele des Jahres 2020

Weihnachten ist vorbei, das neue Jahr hat schon gut angefangen und es wird Zeit für die neuen Trends und Ziele

5 Dinge, die du vielleicht nicht über die Olympischen Winterspiele weißt

Dieses Jahr sollten die Olympischen Sommerspiele in Tokio stattfinden. Was aufgrund der jetzigen Situation mit der Corona Pandemie nicht so